Haus Bethesda

Das Haus der Barmherzigkeit

Das Haus Bethesda in Neulingen-Bauschlott wurde 1983 eröffnet. Inzwischen finden in einer wunderschön ländlichen Umgebung liegenden Anlage bis zu 180 Menschen ein Zuhause. Getreu dem Motto „Haus der Barmherzigkeit“ finden hier Senioren für alle Bedürfnisse ein Angebot. Unser Haus verfügt über 146 Dauerpflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern mit eigenem Bad und teilweise Balkon. Des Weiteren bieten wir 3 Plätze in der Kurzzeitpflege. Unser "Betreutes Wohnen", das in der Anlage integriert ist, besteht aus 14 Einzel- und 8 Doppelappartements mit 2 Zimmern, Küche und Bad. Die Appartements haben eine Größe von bis zu 55 qm. Das betreute Wohnen zeichnet sich durch eine „Rund um die Uhr - Betreuung” (bei Bedarf) durch den angegliederten Pflegebereich aus.

Der unserer Einrichtung angegliederte Ambulante Pflegedienst „Bethesda Mobil“ versorgt die Bewohner der betreuten Wohnanlage bei Bedarf mit ambulant pflegerischen und hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Diese Dienstleistungen stehen auch für Interessenten offen, die im eigenen Zuhause wohnen. Das Einzugsgebiet des ambulanten Pflegedienstes deckt den nördlichen Enzkreis ab.

In unserer Großküche, die an 365 Tagen im Jahr frisch das Essen für die Bewohnerinnen und Bewohner zubereitet, wird ebenfalls das Essen auf Rädern an die Haushalte der umliegenden Gemeinden ausgefahren. Die Kunden können zwischen zwei Mahlzeiten wählen - eine Mahlzeit ist auch für Diabetiker geeignet.

Im Haus Bethesda wird zu vielen Anlässen gefeiert. Hier ist besonders das jährliche Straßenfest auf dem Auweg zu nennen, zu dem auch die Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Bei den jahreszeitlichen Festen in unserer Cafeteria sind auch alle Angehörigen willkommen. Außerdem ist unsere Cafeteria Mittwochs bis Sonntags sowie an Feiertagen für alle Besucher geöffnet.

Unser Haus in bewegten Bildern

(Produziert von: Willi Rätzsch)

Bildergalerie