• Header_1

  • Header_2

  • Header_2.5

  • Header_3

  • Header_4

  • Header_5

  • Header_6

Haus Salem

Das Haus im Herzen der Gemeinde

Das Haus Salem "im Herzen der Gemeinde Ispringen" wurde 2005 eröffnet und bietet Dauerpflegeplätze für 64 Bewohnerinnen und Bewohner überwiegend in Einzelzimmern. Die Wohnbereiche sind auf 2 Etagen verteilt und verfügen über einen ruhigen und windgeschützten Innenhof, der bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt. Außerdem stehen im Haus Salem 5 Appartements für Betreutes Wohnen zur Verfügung. Die Einrichtung liegt in der Nähe des Ortszentrums, wodurch die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten gut erreichbar sind.

Ebenso zu erwähnen ist die Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln, weshalb das Haus Salem auch sehr gut ohne Pkw erreichbar ist. Um die Möglichkeit von Spaziergängen in freier Natur zu bieten, wurde speziell für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses ein Spazierweg hinter dem Gebäude angelegt, der auch problemlos mit Rollstuhl befahrbar ist.

Bei der Gestaltung der Innenräume wurde auf stimmungsvolle, warme Farbtöne Wert gelegt, was für eine gemütliche, wohnliche Atmosphäre sorgt. Weiterhin ist eine Cafeteria, ein Mehrzweckraum für Veranstaltungen, Andachtsraum, sowie ein Friseursalon im Haus integriert.
Ob auf der Terrasse oder im Eingangsbereich - die liebevolle Einrichtung und der herzliche Umgang lädt zum Verweilen ein.
Um den Bewohnerinnen und Bewohnern die körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern, wird ein reichhaltiges Programm an Veranstaltungen angeboten. Dies erstreckt sich von Bastel- oder Filzarbeiten über Volksliedersingen mit Akkordeonbegleitung, Kooperation mit Schulen und Kindergärten, bis hin zu Ausflügen sowie das Feiern unserer jahreszeitlichen Feste. Nicht zu vergessen sind die regelmäßigen Gottesdienste im Andachtsraum, die von verschiedenen Pfarrern und Pastoren, aber auch von vielen ehrenamtlich Tätigen gehalten werden. Die Gottesdienste, die auch in die Zimmer übertragen werden können, werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern gerne wahrgenommen.

Unser Haus in bewegten Bildern

(produziert von: Willi Raetzsch)

Bildergalerie